SCHULANGEBOTE

Konzerthaus Berlin, Großer Saal, Blick vom 1. Rang Mitte links. © Christian Nielinger

Übersichtsführung für Schulklassen

Auf einem der schönsten Plätze Europas steht das Schauspielhaus, nicht zuletzt wegen seiner klassizistischen Fassade, das einen reichen Schatz von Theater- und Architekturgeschichte birgt. Einst Stätte berühmter Musik- und Theateraufführungen wurde es im Zweiten Weltkrieg total zerstört und erst 1984 als Konzerthaus wieder eröffnet. Heute ist es der Sitz des Berliner Sinfonieorchesters. Die Führung beleuchtet die 200jährige Vergangenheit des von Karl Friedrich Schinkel erbauten Gebäudes und gibt Einblicke in Theater- und Architekturgeschichte.

Buchbare Angebote:

5–12 Jahre
60 min, 55 €
Eintritt frei
Fremdsprachenzuschlag 10 €

7.–13. Klasse
60 min, 50 €
zzgl. Eintritt 3 € p. P., min. 10 Teilnehmende oder 30 € Pauschale
Fremdsprachenzuschlag 10 €

Buchung:
> 030 247 49 888
museumsdienst@kulturprojekte.berlin