FAMILIENANGEBOTE

© SDTB, Foto F. Grosse

Entdeckungstour 
Familienführung

Wieso gibt es im Museum eine Pferdetreppe und wer ist Tante Ju? Wo schlief die Besatzung auf einem Dampfschiff? Erwachsene und Kinder entdecken gemeinsam bekannte und weniger bekannte Ausstellungsstücke.
Oder es heißt "Volldampf voraus!" bei der Familienführung. Dann dreht sich alles um die Dampfmaschine: Wozu wurde sie erfunden? Wo und von wem? Und warum steht ein Wasserturm im Museumspark?

Öffentliche Termine:

Jeden Sonntag, 11:00 & 14:00 Uhr
60 min, nur Eintritt
ohne Anmeldung


Ladestraße zum Kennenlernen. Autos, Internet, Experimente
Führung

Diese Tour gibt einen Überblick über die Ladestraße des Museums und die aktuellen Ausstellungen: "Mensch in Fahrt" und "Das Netz" sowie das Science Center Spectrum. Erfahren Sie außerdem, wie es an diesem Ort früher zuging, als die Ladestraße noch Teil des Anhalter Güterbahnhofs war.

Öffentliche Termine:

29.09.2018, 15:30 Uhr
13.10.2018, 15:30 Uhr

Treffpunkt: Foyer Ladestraße (Zugang über Möckernstraße 26)
Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren


Nanu, wie geht das?
Familienwerkstatt 

Die kleine Nanu hat im Museum ein großes Dampfschiff entdeckt. Es ist aus Stahl und wiegt bestimmt ziemlich viel. Müsste das nicht eigentlich untergehen? »Warum schwimmt ein Schiff?«, fragt sich Nanu. Das können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter mit uns erforschen. In unserer Familienwerkstatt experimentieren wir gemeinsam zum Thema Wasser und Auftrieb.

Öffentliche Termine:

Jeden Samstag, 14:30, 15:15 & 16:00 Uhr
30 min, nur Eintritt
ohne Anmeldung


Junkers Ju 52 in der Luftfahrt-Ausstellung © SDTB, Foto: N. Michalke

Kindergeburtstage

Der Museumsdienst Berlin ermöglich in Kooperation mit dem Deutschen Technikmuseum Berlin folgende individuell buchbaren Bildungs- und Vermittlungsformate für Kindergeburtstage:

I. Der Traum vom Fliegen

Jedes Kind bekommt ein buntes Mitmachheft und dann geht's los auf einen Flug durch die Zeit. Wir erfahren etwas über den berühmten Erfinder Otto Lilienthal. Ihm ist es als ersten Menschen gelungen, zu fliegen. Von den ersten Schlagflügelapparaten geht’s weiter zum Motorflug. Die Tour endet bei einem modernen Cockpit. Unterwegs erkunden wir natürlich auch, wieso ein Flugzeug überhaupt fliegen kann. Spielerisch lernen wir Auftrieb und Vortrieb kennen.

II. Abenteuer Schiff

Ausgerüstet mit einer Seekarte begeben wir uns auf Entdeckungsreise durch die Schifffahrtsausstellung. Dort erwarten uns viele verschiedene Schiffe, die zu unterschiedlichen Zwecken im Einsatz waren: Für Entdeckungsreisen, als Frachter oder für den Walfang. Jedes Kind erhält ein Logbuch, in dem die Entdeckungen festgehalten werden. Das Logbuch darf anschließend mit nach Hause genommen werden.

III. Volldampf voraus!

Schnaufende Mini-Dampfmaschinen, riesige Lokomotiven und selbstgemachter Strom: Eine spannende Reise in die Welt der Eisenbahnen und der Energie.
Auf Wunsch können mitgebrachte Speisen in den ausgewiesenen Picknickbereichen des Museums verzehrt werden. Diese Bereiche können nicht reserviert werden. Wenn ein Picknick gewünscht ist, bitten wir Sie sich bei Ankunft im Museum an der Garderobe zu melden, dort erhalten Sie eine Picknickfahne, die es Ihrer Gruppe erlaubt, Speisen und Getränke mit ins Museum zu nehmen. Alternativ können Sie auch im Museumsrestaurant Anhalt einkehren. Eine Reservierung dabei erforderlich:
Museumsrestaurant Anhalt: Tel. 030 90 25 42 47.

Je buchbares Angebot: 

60 min, 50 €
zzgl. Eintritt
6–10 Jahre
Bis 15 Personen

Buchung:
> 030 247 49 888
museumsdienst@kulturprojekte.berlin


Workshop für Kindergeburtstage

Film ahoi!

Im Rahmen des Workshops kreieren die Kinder ihren eigenen Trickfilm. Erst erkunden die Teilnehmenden die Schifffahrtausstellung und entdecken die spannenden Geschichten von Segelexpeditionen oder versunken Schätzen. Inspiriert von den Expeditionen auf den Weltmeeren, Schatzsuchern auf einsamen Inseln oder Dampfschiffen auf der Spree, entwickeln die Kinder anschließend ein Storyboard, gestalten ihre eigenen Figuren und lassen sie in einem Trickfilm lebendig werden. Während einer Pause können mitgebrachte Getränke und Snacks verzehrt werden.

Buchbares Angebot: 

180 min, 125 €
zzgl. Eintritt
Ab 8 Jahre
Bis 10 Personen
Nur Samstags um 10:30–13:30 Uhr

Buchung:
> 030 247 49 888
museumsdienst@kulturprojekte.berlin