SEMINARE

Zirkeltraining in der Berlinischen Galerie © Foto: Harry Schnitger

Zirkeltraining:Kunst.
Thema: Künstler*innengruppen ab 1900

In der Seminarreihe entdecken Kunstinteressierte die Sammlungspräsentation als facettenreichen Rundgang durch die Kunst Berlins von 1910 bis 1935. Der sportlich-diskursive Parcours legt diesmal das Augen-merk auf die zahlreichen, in Berlin entstandenen Künstler*innengruppen und -vereinigungen vom Ende des 19. bis in die 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ihre Zusammensetzung soll anhand der in der damaligen Reichshauptstadt entstandenen Kunstwerke beobachtet und erläutert werden. Unter die Lupe genommen werden diese Gruppenbildungen auch im Zusammenhang mit der Akademie und dem Verein der Berliner Künstler, die Tradition und akademischen Stil aufrecht zu erhalten versuchten.

12.10.–30.11.2018
jeden Freitag 16–17 Uhr
Seminargebühr 11 € pro Termin, inkl. Museumseintritt
(Buchung aller 8 Termine als Kombi-Ticket 75 €).

Referent: Thomas R. Hoffmann

Programm:

  • 12.10.2018  Gruppe der XI
  • 19.10.2018  Sezession
  • 26.10.2018  Neue Sezession
  • 02.11.2018  Freie Sezession
  • 09.11.2018  Dada
  • 16.11.2018  Novembergruppe - Ihre ersten Jahre
  • 23.11.2018  Novembergruppe - Ihre mittlere Phase
  • 30.11.2018  Novembergruppe - Ihre späten Jahre